Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Tanzen ist Träumen mit den Füßen

Foxtrott

Der Foxtrott entstand zwischen 1910 und 1915 in Nordamerika. Möglicherweise geht sein Name auf den Schauspieler Harry Fox zurück, der für sein damals populäres Varieté „Harry Fox & the Zigfeld Follies“ Tanzschritte aus dem Onestep und Castle Walk übernahm.

Nach Europa kam der Foxtrott in den 20er-Jahren. Die Engländer entwickelten schließlich 1924 den langsameren Slow Foxtrott und den schnelleren Quickstep.

 

Wie wird der Foxtrott getanzt?

  • Der Herr beginnt mit dem linken Fuß, die Dame mit dem rechten Fuß.
  • Getanzt wird auf Musik im 4/4 - Takt
  • Der Rhythmus lautet „1 2 3-und“ (lang lang schnell-schnell) und wird bei allen Figuren beibehalten
  • Der Foxtrott wird in Tanzhaltung entlang der Tanzrichtung getanzt
  • Die Bewegungen können, je nach Musik, leicht federnd oder gleichmäßig fließend getanzt werden.
  • Lediglich im offenen Foxtrott, z.B. bei Turnieren, gibt es Trennungen und Solodrehungen

Liedbeispiele:

  • La camisa negra - Juanes
  • Lollipop - Mika
  • All that she wants - Ace of Base

Kurse, in denen Foxtrott unterrichtet wird:

Tanzkurs Datum Preis  
Grundkurs für Erwachseneab So., 03.12.2017
um 14:30 Uhr
145,00 Euro einmaligAnmelden
Grundkurs für Erwachseneab Di., 05.12.2017
um 20:30 Uhr
145,00 Euro einmaligAnmelden
Grundkurs für Erwachseneab So., 07.01.2018
um 14:30 Uhr
145,00 Euro einmaligAnmelden
Grundkurs für Erwachseneab Mo., 08.01.2018
um 20:30 Uhr
145,00 Euro einmaligAnmelden
Grundkurs für Erwachseneab Sa., 03.02.2018
um 17:00 Uhr
145,00 Euro einmaligAnmelden
Grundkurs für Erwachseneab So., 04.02.2018
um 16:00 Uhr
145,00 Euro einmaligAnmelden
Jugend - Silberab Sa., 17.02.2018
um 15:30 Uhr
130,00 Euro einmaligAnmelden
Jugend - Grundkursab Mo., 19.02.2018
um 17:30 Uhr
130,00 Euro einmaligAnmelden
Jugend - Grundkursab Fr., 23.02.2018
um 17:30 Uhr
130,00 Euro einmaligAnmelden
Grundkurs für Erwachseneab Sa., 03.03.2018
um 17:00 Uhr
145,00 Euro einmaligAnmelden
Grundkurs für Erwachseneab Mi., 07.03.2018
um 20:30 Uhr
145,00 Euro einmaligAnmelden